LED LENSER X7R

diese neue Taschenlampe ist eine weitere LED LENSER die ich testen konnte. Diese LED LENSER X7R ist wieder eine Steigerung zu den von mir bereits genutzen Taschenlampen

Was ist das besondere: die X7R hat zwei Lichtquellen, durch die Reflektorlinsen überlappen sich die Lichtkegel und erzeugen eine homogenes Lichtbild mit kreisrunden Lichtkegel die sogenannten X- Lens Technologie. Einfach und Komfortable ist auch das Ladesystem der X7R, das Floating Charge System, bei dem per Magnet, ohne umständliche Anstecksystem die Ladeverbindung aktiv ist. und somit an das System der P5R und M7R von LED Lenser anschließt.

Die Lichtstärke ist besonders im Nachbereich etwas besonders, die ich im Backstagebereich unserer Feuershows www.feuermatrix.at als unabhängige und starke Lichtquelle nicht mehr wegdenken möchte, so auch leistete sie mir schon gute Dienst bei Nachtwanderung und beim Zeltaufbau, und bei der Autopanne vor wenigen Tagen.

Bei der letzten Winternachtwanderung überraschte ich weitere Wanderer mit diversen Stirn und Taschenlampen, da ich mit der X7R wie früher auch mit anderen LED Lenser Taschenlampen, mit meinem Lichtkegel ihre Taschenlampen so überstrahlte, das nicht mal ein Lichtkegel ihrer Lampen zu sehen war.

Eine weitere Anwendung die ich vor wenigen Tagen nutze, war als Licht für eine Nachtfotografie eines Hauses, da ich mit der X7R die Gesamte Hausfassade gleichmässig Ausleuchten konnte, das ich mit dem 600 Watt starken Blitzgerät nicht so optimal lösen konnte.

Besonders ist auch die große Reichweite mit über 300 Meter. in Zusammenhang mit Blink, SOS Blinken und Strobe denke ich an dich Chance, beim Wandern, damit Erkennungs oder Notsignale zu machen, die dann kaum mehr übersehen werden können.

Praktisch finde ich auch die Ladestation, die mitgelieferte Wandhalterung ermöglicht ein gutes Einhängen durch den starken Magnet des Ladekontakts und innerhalb einer Stunde war die Lampe mit voller Leistung wieder nutzbar, wobei sie dann einige Stunden wieder verwendbar ist.

Praktisch ist auch, das man nicht vom 220 V Netzteil abhängig ist, sondern auch über USB ( 5 Volt) des Laptops oder PC oder dadurch auch bei heute schon vielen Autoladestationen oder den Optional erhältlichen Auto Ladeadpater, die Taschenlampe einfach laden kann und über den Ladeindikatior durch grünes Licht angezeigt bekommt, wann die Taschenlampe voll geladen ist.

 

Im LED Lenser eigenem Forum und auf Social Media Plattformen, kann man sehr gut durch viele Erfahrungsbericht von Anwendern die Qualität erkennen. Ich habe bisher kaum eine Vergleichebar Taschenlampe genutzt, wie sie diese LED Lenser X7R und auch die vielen Anderen Modelle von LED Lenser sind.

 

LED LENSER® Gallery :
http://www.ledlenser.com/gallery

LED LENSER® Forum :
http://www.ledlenser.com/forum

Facebook
http://de-de.facebook.com/LedLenserGer

Twitter:
http://twitter.com/LED_LENSER

 

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash