Auf nach München

München ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Nicht nur zum Oktoberfest ist in München ganz schön etwas los. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Events locken jedes Jahre viele Besucher in die beliebte Stadt. Während im Sommer ein Bad in der Isar und die bunten Parks und Gärten in die Metropole locken, sind im Winter die Weihnachtsmärkte ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Der einfachste Weg, München zu besuchen, ist über den Flughafen München F. J. Strauss. Bereits im Anflug kann sich jeder Tourist bereits einen ersten Eindruck von München und der schönen Umgebung machen.

Continue reading „Auf nach München“

WordPress Meetup im Otelo Auwiesen

am 18. Februar 2016 ab 18 Uhr findet das erste WordPress Meetup Linz im Otelo Auwiesen statt.

der Abend ist Offen für alle Interessenten am Thema WordPress, es wird experimentiert, getestet, eventuell können Fragen gestellt und Informationen erfahren werden.

  • mit WordPress zur eigenen Homepage auch für Nichttechniker
  • die Homepage mit Content befüllen
  • Plugins und Themen für WordPress
  • PHP Coden für Themen und Plugins
  • Plugin Test: Onlineshop, Infoscreeen, Terminkalender und viele andere

Offenes Jonglierlabor 17. Februar 2016

im Otelo Auwiesen
jeden dritten Mittwoch im Monat lädt Otelo Auwiesen zum Offenen Jonglierlabor!
Gemeinschaftszentrum, Wüstenrotplatz 3, 4030 Auwiesen ab 17:30

Jonglieren, Bälle, Poi, Diablolo, Flowerstick, Hula Hoop, Keulen, Stab, Ringe, Hochstelzen, Tanz, Clown, Improtheater, Spass und vieles andere… Bitte Hausschuhe für Bewegungsraum mitnehmen!

Für alle, die in der Gruppe mit anderen Jonglieren üben wollen, wir haben auch einige Jongliersachen zum probieren dabei.

Koordination und Betreuung:
Franz Wieser (www.gigas.at)
tel 0660 7336620 franz@wieser.at
und Brigitta Pöchtrager www.gitta.at

Ideen des Jonglierlabor in naher Zukunft:
Selbstbasteln diverser Jongliersachen
Bauen von Marionetten und Riesenmarionette
Themenworkshops mit Trainer (zb Pois, Hula Hoop, Jonglierbällen, Flowerstick, Diabolo)
Gemeinsame Aktionen bei Events (AEC Festival, Stadtfeste, Pflasterspektakel, Mittelaltermärkte usw)
Improtheater, Puppentheater
Feuerjonglieren
usw

Lagerverkauf Gitta’s Markthandel – Mobile Kerzenwelt

am Samstag 7 November 2015 von 10 – 19 Uhr lädt Brigitta in Ihr Lager mit großer Kerzenauswahl ein.

Adresse: Höfenbergstrasse 30, 4060 Leonding – Doppl

www.gitta.at

Kerzen aller Art, Weihnachtskerzen, Duftkerzen, Fächerkerzen, Kugelkettenkerzen, Duftwachs, Seifen.

Jonglierartikel, Bälle, Poi, Diabolo, Flowerstick, Levistick, Hula Hoop, LED und Feuer Jonglierartikel.

Schmuck, Lederarmbänder, Edelsteine.

Flohmarkt von 2. Wahl Kerzen, Geschirr, Kerzenständer, und diverse Produkte

Lagerverkauf Flyer zum Ausdrucken

 

Open City Lab – Postcity AEC Festival Linz

von 3-7 September 2015 wurde in der Post City (ehem Postverteilerzentrum) in Linz, gebaut, gebastelt, kreiert,  projektiert und Raum für Ideen genutzt

11949280_939011132804365_7701502570463329669_n

Ich war heuer mit meinen Bauten mit Otelo dabei, und zeigte den Europaletten Tunnel, Leonardo Brücke, Geodesic Dome, Leonardo Pavillon und auch unser Jonglierkoffer des Offenen Jonglierlabor war mit.

 

 

 

 

Taufpate für einen Stern

Zuerst dachte ich das nicht besonderes dahinter steckt, doch als mich nähere damit beschäftigte, entdeckte ich das auf dieser Sternenurkunde die man bekommt, auch viele Astronomische Informationen über Sterne, Sternbilder und die Sterne am Himmel bekommt.1024px-Cellarius_southern_scenographic

Wikipedia erklärt zu Sternbilder: Seit der Jungsteinzeit und insbesondere seit der Antike werden einzelne helle Sterne am Himmel in Gruppen von etwa 5 bis 20 Sternen zusammengefasst und als visuelle Einheit betrachtet, der eine mythologische Figur, ein Tier oder ein Gegenstand zugeordnet wird. Solche Gruppen werden „Sternbilder“ (vereinzelt auch „Konstellation“) genannt und erleichtern die Orientierung am Sternhimmel. Am bekanntesten ist der Große Wagen (eigentlich Teil des Großen Bären), dessen zwei Kastensterne die Richtung zum Polarstern markieren.

Die Sternenurkunde ist daher nicht nur ein Gag oder auch Informativ, auf CD gibt es ein virtuelles Planetarium und auch eine Drehbare Sternkarte kann man bestellen. Als Geschenk für verschiedene Anläße, ist es eine Überraschung die es selten gibt, noch dazu in einer Ansprechende Geschenk Mappe gibt es die Sternenurkunde mit weiteren Extras. Genau Infos zu deinem Stern, wie Koordination, Helligkeit  und in welchen Sternbild oder welche Myhtishen Geschichten gibt es zum Sternbild, sowie Information über die Nachbarsternbilder. Und all getauften Sterne sind mit bloßem Auge bei gutem Nachthimmel sichtbar.

Und besonders wenn man für jemand einen Stern taufen lässt, kann man auch eine persönlich Widmung verewigen. Wenn du auch wissen willst, wo habe ich diese Urkunde gefunden, hier sternkaufen.at, kann man sich auch die größe des Urkundepakets aussuchen, den Taufnamen und das Taufdatum des Stern für die gewünschten Person eingeben. Ob man eine Stern Kaufen, taufen, verschenken oder bennenen möchte, eine Patenschaft für eine Stern starten möchte, kann man sich einfach aussuchen, und dann hoffentlich eine Freude mit diese Idee machen. Ich kann es noch nicht verraten wer die Urkunde bekommt, weil der Anlass erst demnächst ist.

Im Sternregister „Celestial Star Registry“ ein internationaler Register für Sterntaufen,  kann man mit seinen Stern auch Online im Hipparcos Katalog dann finden.

Ob man sich für Sterne interssiert oder nur eine nette Geschenkidee sucht, dann kann diese Idee einen Stern zu kaufen oder taufen, etwas neues und besonderes sein

ein gelungenes Leben im Sein Sommerfest

Danke an all die vielen Helfer rund um die Organisation für dieses sehr gelungene Sommerfest!

Vor allem dürfen wir dem Wettergott für das absolut perfekte Wetter danken!

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Zusammenarbeit mit dem Verein “Wir gemeinsam” – es ist wirkliche in toller Austausch!

weitere Foto beim Bericht auf www.lebenimsein.at

Einladung zum Leben im Sein Sommerfest

Liebe “Leben im Sein” – Interessierte! Nach dem Motto “Gemeinsam – statt einsam” laden wir nun mit dem Tauschkreis Steyr zu einem GEMEINSAMEN Sommerfest  und “Tag der offenen Tür” bei uns in  der Herrenweide ein!   Sommerfest   AUF EUER KOMMEN FREUEN SICH DIE TEAMS VON “WIR GEMEINSAM” & “LEBEN IM SEIN”

beim Hexentreyben

letzten wochenende war in Rechberg nach einigen Jahren Pause wieder das Hexentreybe am Grossdöllnerhof.

Ich war mit der Künsltergruppe Gigas und Feuermatrix aktiv dabei. Wir lagerten und sorgten mit unseren Aktionen für Unterhaltung.

Mit Leonardo Werkstatt mit Brücke und Rad, Riesenhochstelzen, Riesenseifenblasen, Jonglieren, Hula Hoop, Marionetten, konnten wir sogar am Sonntag trotz Regen einige Besucher unterhalten.

DSC_6460

Am Samstag Abend konnten wir mit unserer Feuershow begeistern.

Foto und weiteres findest du auf www.taterman.at

Hexentreyben Rechberg

Termin: 10.05.2014 bis 11.05.2014

Ort: Rechberg, Grossdöllnerhof

Von 10-11 Mai 2014 wird zum Hexentreyben in Rechberg geladen. und dabei geht es um buntes Treyben im Mittelalter, denn die organisierte Hexenverfolgung hat erst gegen Ende des Spätmittelalters begonnen, das dazu gehörende „Handbuch“ – den „Hexenhammer“ – hat Papxt Innocenc III. erst 1486 verfaßt. Der Höhepunkt war im 17. Jahrhundert so um den 30-jährigen Krieg. Wir VERtreiben bei unserem Fest keine Hexen, sondern im Mittelalter dürfen sie’s noch bunt treiben ohne auf dem Scheiterhaufen zu landen. Und auch wenn unser Inquisitor am Fest so manchen Unfug treibt, eine ernst zu nehmende Bedrohung für die Hexen, die Macht der organisierten Hexenverfolgung war die Inquisition im Mittelalter noch nicht. Viele heilkundige und hellsichtige Frauen, die als Hexen später verfolgt wurden, haben Jahrhunderte lang mit ihren Wissen vielen Menschen geholfen. Wer konnte sich schon einen Arzt leisten? Und den … mußte man erst überleben, denn Aderlaß hat manchen Patienten mehr geschwächt als gestärkt.

 Hexentreyben2014_web Hexentreyben2014_Seite2_Web

Aktiv sind wir mit Gigas (Gaukler, Leonardowerkstatt) und Feuermatrix am Hexentreyben dabei.